Kredit Ohne Schufa

Schneller Kredit ohne Schufa Auskunft! Sofortkredite mit günstigen Zins. Jetzt Eil-Kredit auch für Selbstständige beantragen! Online Kredite ohne Schufa ->



 

Seriös & Schnell Kredit ohne Schufa & Kredit trotz Schufa: 

Sie benötigen dringend einen Kredit, aber Ihre Hausbank lehnt Sie ab? Sie haben ein festes Gehalt, aber eine schlechte Schufa? Sie sind kreditwürdig, aber ein negativer Schufa-Eintrag aus einer alten Rechnung macht Ihnen einen Strich durch die Rechnung? Sie müssen nicht länger verzweifeln: wir haben eine Lösung für Sie. Mit dem Kredit ohne Schufa erhalten Sie einen Kredit, wenn Ihre Bank Sie aufgrund einer schlechten Schufa ablehnt. Spar-Lotse hilft Ihnen, eine passende finanzielle Lösung zu finden. Denn eine vor Jahren unbezahlte Handyrechnung oder ein kurzzeitig überzogenes Girokonto sind kein Grund dafür, dass Sie jahrelang keinen Kredit mehr erhalten sollten oder fürchten müssen, Ihre eigene Bank zu besuchen. Die drei klassischen Varianten eines schufafreien Darlehens:

  • Ohne Schufa-Eintrag – Ihr Kredit wird nicht in der Schufa aufgeführt
  • Schufaneutral – Ihr Score-Wert wird nicht verändert
  • Keine Vorkosten oder Drittprodukte – Ihr Kredit, wie er sein soll

Bei Spar-Lotse finden Sie eine Kreditplattform, über die Kredite an Privatpersonen vergeben werden. Banken sind in Deutschland dazu verpflichtet, die Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern zu überprüfen, bevor Sie eine Kreditentscheidung fällen. Hierzu werden externe „Auskunfteien“ zu Rate gezogen, die Daten über das Zahlungsverhalten von deutschen Verbrauchern speichern. Diese Daten sollen Banken und Versicherungen helfen, die Kreditwürdigkeit schnell zu überprüfen, um zu entscheiden, ob ein Darlehen ausgezahlt wird. Doch das ist der Nachteil: Auskunfteien speichern Millionen, teilweise Milliarden von Datensätzen, die veraltet sein können und nicht die eigentliche Bonität des Kreditnehmers widerspiegeln. Dennoch vertrauen Banken und Finanzinstitute auf diese Daten und verweigern einen Kreditantrag, wenn eine negative Schufa erkannt wird.

Kreditnehmer, die einen Kredit trotz negativer Schufa suchen, müssen jedoch nicht länger verzweifeln. Spar-Lotse hat erkannt, dass eine negative Schufa nicht immer ein Grund ist, einen Kreditnehmer abzulehnen, weshalb wir Sie nicht pauschal ablehnen, wenn sie einen schlechten Schufascore haben. Es gibt wichtigere Gründe, die Bonität eines Verbrauchers zu beurteilen. Daher gehen wir auf Ihre persönlichen und finanziellen Umstände genauer ein.

Wissenswert: Kredit ohne Schufa ist ein Darlehen ohne Schufa-Abfrage

Die wesentliche Eigenschaft besteht beim Kredit ohne Schufa darin, dass dieses Darlehen an Kunden vergeben wird, ohne dass zuvor eine Schufa-Auskunft eingeholt wird. Aus diesem Grund ist es für den jeweiligen Kreditgeber unerheblich, welche Daten in der Schufa des Kreditsuchenden gespeichert sind. Häufig wird der Kredit ohne Schufa nicht von den Kredit gebenden Banken selbst, sondern über einen Kreditvermittler vergeben.
 

Für wen eignet sich der Kredit ohne Schufa?

Ein Merkmal besteht beim Kredit ohne Schufa aus Sicht der Kreditnehmer leider häufig darin, dass diese Form von Darlehen nicht gerade zu den günstigsten Krediten gehört. Während gewöhnliche Raten Kredite, die beispielsweise von deutschen Banken vergeben werden, sich derzeit oftmals im Bereich von 4-6 % Zinsen bewegen, müssen die Kreditnehmer beim Kredit ohne Schufa oftmals einen nicht unerheblich höheren Zinssatz sein. Dennoch lohnt es auch hier, die Angebote miteinander zu vergleichen, um besonders attraktive und günstige Angebote im Bereich Kredit ohne Schufa zu finden. Die Frage danach, für wen der Kredit ohne Schufa am besten geeignet ist, lässt sich relativ leicht beantworten. Es sind nämlich in erster Linie Kreditsuchende mit einem negativen Schufa-Eintrag, für die der Kredit ohne Schufa sogar manchmal die einzig noch verbleibende Finanzierungslösung ist. Im Durchschnitt betrachtet sind es häufiger die folgenden Voraussetzungen, unter denen sich Verbraucher für einen Kredit ohne Schufa entscheiden:

  • negativer Schufa-Eintrag ist vorhanden
  • Kunden, die keinen Einblick in ihre Schufa-Daten gewähren möchten
  • aufzunehmender Kredit soll nicht in der Schufa auftauchen

Es gibt also insbesondere drei Gründe, warum Kreditsuchende sich für einen Kredit ohne Schufa entscheiden und diese Darlehensvariante daher bestens für diese Kundengruppen geeignet ist. Entgegen der durchaus weit verbreiteten Meinung ist ein Kredit ohne Schufa allerdings nicht für Kreditsuchende geeignet, die insgesamt über eine schlechte Bonität verfügen. Es wird nämlich lediglich die Schufa als Bonitätsnachweis ausgeklammert, jedoch muss auf jeden Fall ein regelmäßiges Einkommen vorhanden sein. Aus diesem Grund ist der Kredit ohne Schufa auch nicht für Gering Verdiener, Arbeitslose oder Hausfrauen geeignet, die über kein oder nur über ein sehr geringes Einkommen verfügen.

Kredit ohne Schufa: Seriös bis unseriös

Einen Kredit ohne Schufa seriös zu erhalten bzw. ein faires Angebot zu erkennen, ist im Grunde nicht schwer. Beachten Sie:

  • Ein Anbieter, der einen Kredit ohne Schufa seriös vermittelt, macht niemals Versprechungen, bei denen nicht absehbar ist, ob diese eingehalten werden können.
  • Seriöse Anbieter verlangen niemals einen Vorschuss
  • Ein Anbieter, der einen Kredit ohne Schufa seriös vermittelt, wird vom Kreditnehmer niemals eine Gebühr verlangen, die unabhängig vom Erfolg der Maßnahme gezahlt werden soll.

Seriöse Kredite „ohne Schufa“ beinhalten auch keine Risiko-Zuschläge wegen eines erhöhten Ausfallrisikos. Ebenso wenig werden Extra-Zahlungen für eine besonders schnelle Bearbeitung verlangt. Auch wenn zusätzliche Produkte, wie zum Beispiel Versicherungen, auffallend offensiv angeboten werden, sollten Sie stutzig werden.

Die Schufa – kein Grund zum Fürchten

Die Schufa ist kein Grund zum Fürchten – im Gegenteil. Es halten sich allerdings hartnäckig drei Irrtümer.

Der erste Irrtum: Häufig wird angenommen, die Auskunftei kommt immer nur dann ins Spiel, wenn es Probleme mit der Kreditwürdigkeit gibt. Das ist nicht richtig, denn die Schufa legt zu jedem Verbraucher Einträge an, also nicht nur zu den Bankkunden, die eine schlechte Bonität haben. Einen „Kredit trotz Schufa“ oder einen „Kredit trotz Schufa-Eintrag“ kann es genaugenommen also nicht geben, höchstens einen „Kredit trotz schlechter Bonität“. Denn einen Eintrag bei der Schufa hat im Grunde jeder Verbraucher, unabhängig von der Kreditwürdigkeit.

Der zweite Irrtum: Die Auskunftei speichert ausschließlich negative Merkmale. Dieses ist ebenfalls nicht richtig. Zu rund 90 Prozent aller Personen, zu denen es bei der Schufa Einträge gibt, sind ausschließlich positive Merkmale vorhanden.

Der dritte Irrtum: Die Schufa erstellt einen positiven oder einen negativen Wert. Auch dieses ist nicht korrekt, denn die Auskunftei erstellt aus den positiven und negativen Merkmalen einen einzigen Wert, der entweder niedrig oder hoch ist – nicht aber negativ. Der eigene Wert bei der Schufa wird durch viele Faktoren beeinflusst, zum Beispiel auch durch die Anzahl der Kreditkarten oder die Anzahl der Mobilfunkverträge. Es ist also durchaus möglich, dass der Wert niedriger ist, obwohl man seine Rechnungen immer pünktlich bezahlt.

Dieses ist ein weiterer Grund, warum es einen „Kredit trotz negativer Schufa“ nicht gibt. Sinnvoll wäre hier höchsten eine Suche nach einem „Kredit trotz schlechter Schufa“ oder „Kredit mit schlechter Schufa“.

Übrigens: Beim „Kredit ohne Schufa“ sind die Erfahrungen verschiedener Banken und angeschlossener Auskunfteien, dass viele Verbraucher ihre Kreditwürdigkeit zu schlecht einschätzen. Im Zweifelsfall lohnt es sich also, dieses vor der Beantragung zu prüfen. Eine kostenlose Abfrage ist bei der Schufa einmal im Jahr möglich.